Systemische Teamentwicklung

Ziele und Nutzen

Sie möchten …

… Teams systemisch zusammenstellen oder entwickeln, um in Veränderungsprozessen oder im operativen Tagesgeschäft den Fokus auf Ergebnisorientierung, Weiterentwicklung und ein durch Vertrauen geprägtes Arbeitsumfeld zu legen?

… Zusammenarbeit und Informationsaustausch agiler, werteorientierter, transparenter, effektiver gestalten?

 

Teilnehmer-/ Bedarfsorientierte Ziele (Beispiele):

  • Konfliktbearbeitung
  • Strategische Ausrichtung
  • Rollenklärung
  • Aufgabenverteilung
  • Evaluation von Projekten

Inhalt

Workshopmethoden:

  • Interaktiver Theorieinput
  • Einzel- und Gruppenarbeit
  • Szenische Arbeit und Improvisation
  • Agile Methoden z. B. Design Thinking Methodik, PMI, Persona
  • Aufstellungsarbeit (Struktur-/ Organisationsaufstellung)

Zielgruppe

  • Leiter eines oder mehrerer Teams (m/w/d)
  • Leiter & Team (m/w/d)

Dauer

1-3 Tage (bedarfsorientiert)

Ihr Ansprechpartner

Simone Riga

Simone Riga
Beraterin, Trainerin & Coach

Welfenstraße 10a
90475 Nürnberg


+49 (0)911 95 321 365
+49 (0)171 834 90 50

Zum Beraterprofil

Zurück