Allein-Geschäftsführer (m/w/d) Metallindustrie -Niedersachsen-

Aufgabe

Gesamtverantwortliche Führung des Unternehmens (ca. 35 Mitarbeiter, ca. 4 Mio. € Umsatz, davon ca. 60% im Bereich Service und Instandsetzung) als Alleingeschäftsführer in direkter Berichtslinie zur Holding. An Sie berichten direkt die Fachverantwortlichen, die Sie zielorientiert aber wertschätzend führen und entsprechend ihren Fähigkeiten und Kompetenzen einsetzen. Ihre persönlichen Arbeitsschwerpunkte sind die kontinuierliche Weiterentwicklung der Produkt- und Servicelinien, die systematische Marktbearbeitung, der Aus- /Aufbau einer breiten Kundenstruktur sowie die Optimierung der Fertigung unter wirtschaftlichen und technologischen Aspekten. Dazu kommen die Weiterentwicklung der Aufbau- und Ablauforganisation inklusive der Weiterentwicklung der Mitarbeiter zu Leistungsträgern im jeweiligen Aufgabengebiet. Daneben sind Sie insbesondere in der Betreuung der Kunden auf Entscheider-Ebene, im operativen Vertrieb, der Prozessoptimierung in Technik und Verwaltung, in der Investitionsplanung und Umsetzung und in der kontinuierlichen Verbesserung der wesentlichen Unternehmenskennzahlen beschäftigt. Sie führen das Unternehmen und die Mitarbeiter durch persönliches Vorbild, motivierend und ergebnisorientiert, treffen Entscheidungen zügig und nachhaltig und setzen Maßnahmen konsequent um. Sie arbeiten kooperativ mit den Schwestergesellschaften der Unternehmems-Gruppe zusammen um mögliche Synergieeffekte zu generieren und umzusetzen. Nach außen repräsentieren Sie das Unternehmen kompetent und überzeugend.

 

Fazit: Eine interessante Position als Allein-Geschäftsführer in einem überschaubaren, aber wirtschaftlich gesunden Unternehmen mit guten Perspektiven für die Zukunft.        

Anforderungen

Der Idealkandidat ist ein Ingenieur oder Techniker (Maschinenbau etc.) oder ein technisch fundierter Wirtschaftsingenieur, der über mehrjährige, erfolgreiche Führungserfahrung (Vertrieb/Service und Fertigung) in einem metallverarbeitenden Unternehmen mit kleinen Stückzahlen für einen technisch anspruchsvollen Markt, z. B. Anlagen-/Maschinenbau, Behälter-/Gehäusetechnik, Agrartechnik, etc. verfügt. Ein überzeugendes, sicheres Auftreten, gute Kommunikationseigenschaften in Deutsch und Englisch, technische Kompetenz und Tatkraft, ausgeprägte Führungseigenschaften, Belastbarkeit und Durchsetzungsvermögen und eine vorbildhafte Persönlichkeit zeichnen den Idealkandidaten aus. Die Bereitschaft und die Fähigkeit, sich auch in technische Details einzubringen und die Mitarbeiter bei Problemen zu unterstützen, aber auch konsequent zu fordern sind sehr wichtig. Sie arbeiten strukturiert, fühlen sich wohl in mittelständischen, flachen Strukturen und übernehmen gerne unternehmerische Verantwortung.

Angebot

Sie erhalten eine der Größenordnung des Unternehmens adäquate, attraktive Gesamtvergütung aus fixen und variablen Bestandteilen plus einen Firmenwagen der Mittelklasse. Sie Text

Unternehmen

Das Unternehmen beschäftigt sich mit dem Bau, der Reparatur und der Regeneration von Ausrüstungen und Lastaufnahmemitteln für die Industrie aber auch mit der Lohnfertigung für Serien- und Einzelteile auf neuesten Maschinen. DAs Unternehmen hat sich über Jahrzehnte einen guten Ruf erarbeitet und ist mit seiner Produktpalette gut aufgestellt. Das Unternehmen hat seinen Sitz in einer attraktiven Mittelstadt (30.000 Einwohner) im südlichen Niedersachsen zwischen Hildesheim und Göttingen.

Ihr Ansprechpartner

Hans-Jürgen M. Hemrich
Managing Partner & Personal­berater Automotive, Elektro- & Metallindustrie

Ludwig-Weis-Straße 12
D-97082 Würzburg


+49 (0)931 32934-15
+49 (0)171 823 61 60
+49 (0)931 32934-29

Zum Beraterprofil

Zurück