Merchandise Planner (m/w/d) Fashion - Rhein-Main

Aufgabe

Sie verantworten die Weiterentwicklung des Nachordermanagements inklusive Prozessen, Toolset und Analysesystematik im Rahmen der Einführung eines neuen ERP-Systems. Sie entwickeln Konsignationsgeschäft und Flächenauftritt in Zusammenarbeit mit Geschäftsführung, Vertrieb, Design und eCommerce-Management weiter. Sie arbeiten mit an Auf- und Ausbau des gesamten warenwirtschaftlichen Steuerungsprozesses und der Steuerungstools mit dem Ziel einer effizienten Steuerung der Kunden Online-Shops.

Sie führen die monatliche Open-to-buy-Planung und bereit die Saisonorder vor. Sie werten die Entwicklung der einzelnen Kundencluster aus und erarbeiten Empfehlungen für den Einkauf im Hinblick auf die Nachordermengen. Gemeinsam mit dem Bereich eCommerce stimmen Sie Rahmenpläne und Maßnahmen zur Steigerung der Performance ab.

Mit Ihren Analysen schaffen Sie die Grundlage für die Warennachversorgung am POS und unterstützen damit Geschäftsführung und Vertrieb in der Zielerreichung. Sie analysieren Abverkäufe und leiten erforderliche Maßnahmen ab, führen Hochrechnungen durch und koordinieren Warenbewirtschaftung und Steuerung der NOS-Artikel.

 

Anforderungen

Sie haben ein erfolgreich abgeschlossenes betriebswirtschaftliches Studium oder eine abgeschlossene kaufmännische Ausbildung mit entsprechender Zusatzqualifikation. Sie bringen fundierte Erfahrung in den Bereichen Merchandise Planning, Sales Planning, Sales Controlling, Forecasting oder Allocation aus Modehandel oder Modeindustrie mit.

Sie haben hohe analytische Fähigkeiten, ein ausgeprägtes Zahlenverständnis und ein sehr gut entwickeltes Verständnis für technische Schnittstellen zu Kunden (z.B.: EDI, API).

Sie sind IT-affin und haben Erfahrung in der Arbeit mit Warenwirtschaftssystemen. Sie denken strukturiert und lösungsorientiert. Sie kennen die Strukturen und Prozesse des Modehandels.

Sie arbeiten selbständig und zielorientiert. Sie besitzen die Fähigkeit an verschiedenen Aufgaben gleichzeitig zu arbeiten, Prioritäten zu setzen und enge Zeitvorgaben einzuhalten. Sie sind gewissenhaft, denken innovativ, sind Teamplayer und können andere motivieren.

Nicht zuletzt sprechen Sie sicher Englisch.

Angebot

Eine ausgesprochen vielseitige und entwicklungsfähige Aufgabe in einem werteorientierten und inspirierenden Unternehmensumfeld. Firmensitz ist eine Stadt im Rhein-Main-Gebiet.

 

Unternehmen

Das Familienunternehmen ist einer der führenden Anbieter von internationalen Lizenzprodukten im Bereich Taschen und Accessoires. Der Fokus liegt auf modisch aktuellen, qualitativ hochwertigen und im Preis-Leistungsverhältnis optimalen Kollektionen.

Ihr Ansprechpartner

Hansjörg Beck
Personalberater Handel & Markenartikel (Nonfood)

Bussardstr. 1 b
83556 Griesstätt


+49 (0)8039 827 95 11

Zum Beraterprofil

Zurück