Sales Manager International (m/w/d) Dosiergeräte Anlagenbau

Aufgabe

Die Bandbreite der Aufgabe ist sehr weit gefächert und reicht vom direkten Verkauf, der Entwicklung neuer Geschäftsmodelle, der Steuerung aller Vermarktungsaktivitäten, der Markt- und Wettbewerbsanalyse und dem Erkennen von Kundenbedürfnissen und Markttrends, bis im zweiten Schritt hin zur Bewertung neuer Produktideen und der Kooperation mit potenziellen Kunden bei deren Umsetzung.

 

  • Vertrieb der Produkte des Geschäftsbereichs
  • Vertriebliche Umsatz- und Ertragsverantwortung für den Geschäftsbereich
  • Zielgruppenorientierte Planung und Steuerung der Vertriebsaktivitäten
  • Aktive Betreuung und Weiterentwicklung der europäischen Anlagenbau-Kunden
  • Auf- und Ausbau der Handels- und Absatzstrukturen Europa

 

Bei dieser verantwortungsvollen und sehr eigenständigen, mit häufigen Reisen verbundenen Tätigkeit werden Sie von der Technik und dem Vertriebs-Innendienst unterstützt. Gemeinsam mit diesem Team betreuen Sie ziel- und ergebnisorientiert Ihre Region / Kunden und entwickeln die Umsätze kontinuierlich. Sie berichten in dieser sehr selbständigen Aufgabe an den Leiter Vertrieb.

 

Anforderungen

Die Basis ist eine mehrjährige Vertriebserfahrung im OEM Geschäft Maschinenbau:

  • Beziehungsaufbau und –pflege, Zusammenarbeit auf allen Ebenen
  • Affinität zur Technik und zum Vertrieb erklärungsbedürftiger Produkte
  • Hohe Eigenmotivation zur Geschäftsausweitung
  • Ausgeprägte Kundenorientierung und Dienstleistungsmentalität
  • Vertrags- und Abschlusssicherheit
  • Sicherer Umgang mit gängigen IT/ERP Systemen

 

Sie besitzen einen fundierten technischen Background (z.B. Studium/Techniker Maschinenbau oder technische BWL bzw. vgl. Qualifikationen), sind eine vertriebsorientierte Persönlichkeit mit hoher Eigenmotivation und haben dies in Ihrer mehrjährigen, erfolgreichen Tätigkeit im Vertrieb von erklärungsbedürftigen Investitionsgüter z.B. für die Branchen Recycling, Entsorgung, Güterumschlag, Sand-, Kiesgewinnung, Baustoffe oder andere anwendungstechnische Branchen unter Beweis gestellt. Sie zeichnen sich durch eigenverantwortliches, unternehmerisches Denken und Handeln aus, treten überzeugend auf, verfügen über ausgeprägtes Kommunikations- und Verhandlungsgeschick (Deutsch und Englisch), sind gut organisiert und gerne vor Ort beim Kunden. Sie sind ein engagierter Teamplayer, fühlen sich wohl in unbürokratischen, mittelständischen Strukturen und nutzen diese Freiräume um erfolgreich das Geschäft in Ihren Marktsegmenten weiter zu entwickeln.

 

Angebot

Es wird ein anforderungsgerechtes Gehaltspaket (fixe und variable Anteile) entsprechend der Qualifikation und Erfahrung angeboten. Dazu kommt ein Dienstwagen (Opel Insignia o.ä.), der auch privat genutzt werden kann. Home-Office ist möglich, sofern der zukünftige Mitarbeiter nicht am Dienstort im Hohenlohe Kreis wohnt.

 

Unternehmen

Unser Auftraggeber ist ein mittelständisches, innovatives, expandierendes Familienunternehmen im Bereich Anlagenbau mit drei Geschäftsfeldern. In den Branchen / Anwendungsfällen, in denen das Unternehmen tätig ist, ist man einer der Technologie- und Marktführer noch mit Schwerpunkt D A CH. Das internationale Geschäft soll daher stärker ausgebaut werden.

Ihr Ansprechpartner

Hans-Jürgen M. Hemrich
Managing Partner & Personal­berater Automotive, Elektro- & Metallindustrie

Frankfurter Str. 96
D-97082 Würzburg


+49 (0)931 32934-15
+49 (0)171 823 61 60
+49 (0)931 32934-29

Zum Beraterprofil

Zurück